Aktuell befindet sich Patch 8.2 in der Entwicklung und nähert sich mit großen Schritten der Veröffentlichung. Passend dazu hat Blizzard heute erste Details zum Ende von Saison 2 veröffentlicht und gleichzeitig wurde bestätigt, dass das Releasedatum für Patch 8.2 bald bekannt gegeben wird. Am Releasetag von Patch 8.2 wird die aktuelle Saison 2 enden und es beginnt eine zweiwöchige Saisonpause. Saison 3 von Battle for Azeroth beginnt somit zwei Wochen nach dem Release von Patch 8.2.

Sobald Saison 2 auf den Liveservern endet, werden auch die entsprechenden Erfolge samt Titel und Belohnungen aus den Mythisch-Plus-Dungeons und dem PvP nicht mehr erreichbar sein. Die folgenden Erfolge sind ab Patch-Release nicht mehr erreichbar:

Das Ende von Saison 2 betrifft natürlich auch einige Erfolge für die Raids "Schlacht von Dazar'alor" und "Tiegel der Stürme", denn mit Patch 8.2 kommt neben einem neuen Mythisch-Plus-Affix und einer neuen PvP-Saison auch der neue Raid "Der Ewige Palast" ins Spiel. Die folgenden Raiderfolge "Der Zeit voraus" und "Spitzenreiter" werden auch während der Saisonpause noch erreichbar sein, sobald der neue Azshara-Raid öffnet, werden aber auch diese Erfolge nicht mehr erreichbar sein.

Den kompletten Bluepost von Community Manager Toschayju mit allen Details zum Ende von Saison 2 und der Saisonpause könnt ihr euch folgend durchlesen.

Mit der Veröffentlichung von Azsharas Aufstieg endet Saison 2 von Battle for Azeroth . Am Tag der Veröffentlichung (das genaue Datum wird bald bekannt gegeben) endet der Wettbewerb für PvP und mythische Schlüsselsteindungeons und für beide Aktivitäten beginnt eine zweiwöchige Saisonpause.

Während der Saisonpause werden mythische Schlüsselsteindungeons weiterhin mit den Affixen und Belohnungen aus Saison 2 spielbar sein, aber die entsprechenden saisonalen Erfolge können nicht mehr abgeschlossen werden. Außerdem wird es weiterhin möglich sein, sich für gewertete PvP-Matches anzumelden und basierend auf der eigenen Wertung aus Saison 2 Belohnungen zu erhalten, aber saisonale Belohnungen und Titel können nicht mehr verdient werden. Die Rangliste zum Ende der Saison schließt mit der Veröffentlichung von Azsharas Aufstieg.

Wie immer bitten wir euch, eure entsprechenden Charaktere nicht auf einen anderen Realm oder zu einer anderen Fraktion zu transferieren, bevor Saison 3 von Battle for Azeroth begonnen hat.

Saison 3 von Battle for Azeroth beginnt zwei Wochen nach dem Inhaltsupdate. Gleichzeitig werden auch Azsharas ewiger Palast, der neue Dungeon Operation: Mechagon, ein neues saisonales Affix für mythische Schlüsselsteindungeons und Azeritausrüstung mit höherer Gegenstandsstufe verfügbar sein.

Zusätzlich können während der gesamten Saisonpause Schlachtzugserfolge für die Schlacht von Dazar’alor und den Tiegel der Stürme wie etwa „Der Zeit voraus“ und „Spitzenreiter“ erreicht werden. Ihr könnt euch diese Erfolge verdienen, bis Azsharas ewiger Palast seine Tore öffnet.

Und jetzt raus mit euch in den Kampf für Ruhm und Ehre!

Quelle: Blizzard

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.