Mit der Veröffentlichung von Patch 8.2 und dem Ewigen Palast als neuen Raid wird auch das maximale Itemlevel im Spiel deutlich erhöht. Auch die Belohnungen von Saison 3 in Battle for Azeroth werden höher ausfallen, Details zum Übergang gibt es in diesem Bluepost. Mit Saison 3 wird auch der Händler für Azeritausrüstung in Dazar'alor und Boralus neue Gegenstände für Titanenresiduum verkaufen.

Auf dem Testserver zu Patch 8.2 wurde das Angebot des Händlers nun überarbeitet. Auf den aktuellen Liveservern gibt es dort Azeritteile der Itemlevel 385, 400 und 415, mit Patch 8.2 werden wir dann Items der Stufe 415, 430 und 445 kaufen können. Aber auch die Kosten für ein Item werden in Saison 3 deutlich steigen, damit wollen die Entwickler verhindern, dass Spieler mit Start der 3. Saison direkt mit ihrem ersparten Titanenresiduum zum Händler laufen, um sich die neuen und besseren Items zu kaufen.

Azeritrüstung für Titanenresiduum in Patch 8.2

Es ist übrigens davon auszugehen, dass man in Saison 3 durch die wöchentliche Mythisch-Plus-Kiste und den Mythisch-Plus-Dungeons deutlich mehr Titanenresiduum erhält. Folgend findet ihr die Kosten für Azeritrüstungen mit Patch 8.2 im Überblick:

  • Zufälliges normales Item: 1.725 Titanenresiduum (Aktuell 165, Anstieg von 945%)
  • Zufälliges heroisches Item: 9.000 Titanenresiduum (Aktuell 675, Anstieg von 1.233%)
  • Zufälliges mythisches Item: 47.500 Titanenresiduum (Aktuell 1.725, Anstieg von 2.653%)
  • Spezifisches mythisches Item: 200.000 Titanenresiduum (Aktuell 7.150, Anstieg von 2.697%)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.