Mit den Hotfixes am Donnerstag für World of Warcraft wurden erneut Änderungen an den Bossen im Ewigen Palast vorgenommen. Außerdem werden die boshaften Basilisken nun für viele Völker größer dargestellt. Die kompletten Änderungen gibt es folgend im Überblick.

News: Patchnotes der Hotfixes vom Mittwoch

Deutsche Hotfixes vom Donnerstag, den 15. August 2019

Dungeons und Raids

  • Der Ewige Palast
    • Abyssalkommandantin Sivara
      • Ein Fehler wurde behoben, wodurch Heilig-Priester in allen Schwierigkeitsgraden eingefroren wurden, wenn 'Geist der Erlösung' aktiv war.
    • Orgozoa
      • Die Teleporter zu Orgozoa entfernen nun nicht mehr Buffs, welche Werte erhöhen.
      • Die Gegner vor Orgozoa verschwinden nun nicht mehr, wenn der Boss verschwindet.
    • Za'qul
  • Die Belagerung von Boralus
    • Ein Fehler bei 'Schreckenskapitänin Luebke' wurde behoben, wodurch keine neue Kanone erschien, wenn Spieler zuvor auf einer Kanone starben.

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • Der visuelle Effekt der Rang-4-Essenz 'Konflikt und Zwietracht' sollte nun korrekt angezeigt werden, wenn PvP-Ereignisse wie das Einnahmen einer Flagge oder das Unterbrechen eines Gegners eintreten.

Reittiere

  • Boshaften Basilisken (z.B. Boshafter Kriegsbasilisk) werden nun bei den meisten Völkern größer dargestellt und bei großen Völkern sogar noch größer.

Quelle: Blizzard

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.