Allgemeine Infos

Die Entfesselten sind die neue Ruffraktion für Spieler der Horde, welche mit Patch 8.2 für World of Warcraft ins Spiel kam. Für die Allianz gibt es die neue Fraktion "Ankoaner der Meeresklinge". Die Fraktion ist in Nazjatar zu finden und in diesem Gebiet finden auch alle Aktivitäten statt, um den Ruf auf Ehrfürchtig zu steigern. Bei entsprechender Rufstufe winken zahlreiche Belohnungen wie ein Mount oder Essenzen für das Herz von Azeroth.

Außerdem wird ein wohlwollender Ruf bei den Ankoanern für den Erfolg 'Pfadfinder von Battle for Azeroth, Teil zwei' benötigt, welcher das Fliegen in Kul Tiras, Zandalar und Nazjatar freischaltet. Den Guide zum Fliegen in Battle for Azeroth gibt es hier.


Quellen für Rufpunkte

Bei den Entfesselten kann man über viele verschiedene Wege seinen Ruf steigern. Zuerst müssen die Questreihe in Nazjatar abgeschlossen werden, die eng mit der Fraktion verknüpft sind und dann entsprechend die Weltquest und auch die täglichen Aufgaben freischaltet. Folgend alle Quellen für die Rufpunkte im Überblick:

Nazjatar-Questreihe

Die Einführung in Nazjatar und die Quests zur Story des Gebiets bringen bereits viele wertvolle Rufpunkte bei dieser Fraktion.

Weltquests

Nachdem die Einführungsquests von Nazjatar erledigt und der Questhub freigeschaltet ist, kann man in Nazjatar verschiedene Weltquests erledigen, die jeweils 75 Ruf gewähren. Außerdem kann man eine spezielle Art von Weltquests mit der Quest 'Seherstein' in Neuheim freischalten, bei der es als Belohnung das Item 'Seherstein' gibt. Mit diesem Stein können im gesamten Gebiet versteckte Schätze gefunden werden und nach ein paar Schätzen gibt es auch den Gegenstand 'Silbermesser' als Belohnung, der eine kurze Questreihe startet. Nach Abschluss dieser Quests werden die besonderen Schatz-Weltquests freigeschaltet.

Tägliche Quests

Jeden Tag gibt es eine Reihe von täglichen Quests in Nazjatar, die sich abwechseln. Meistens müssen verschiedene Items gesammelt oder Gegner besiegt werden. Diese Art von Quests bringen ebenfalls bis zu 75 Rufpunkte.

Event: Gerufen aus der Tiefe

Alle paar Stunden findet in Nazjatar ein Event statt, bei dem die Naga einen mächtigen Gegner beschwören. Zu erkennen ist das Event an einer Nachricht, die im ganzen Gebiet zu lesen ist, den genauen Standort markiert ein Totenkopf auf der Karte. "Gerufen aus der Tiefe" besteht aus zwei Phasen, am Ende muss ein mächtiger Gegner besiegt werden. Als Belohnung winkt das Ruf-Token 'Abgrundmuschel', welches 150 Rufpunkte gewährt und einmal pro Tag erhalten werden kann. Außerdem werden diese Events für den Erfolg 'Zurück in die Tiefe!' benötigt.

PvP-Weltquest: Schlacht von Nazjatar

Für alle Spieler mit aktiviertem Kriegsmodus gibt es alle paar Tage das Event "Schlacht von Nazjatar". Dabei verwandelt sich das Gebiet in eine Art Schlachtfeld und Anhänger von Horde und Allianz kämpfen um insgesamt fünf Punkte in der Zone. Die Fraktion, welche zuerst die 10.000 Punkte erreicht, gewinnt. Beim Sieg winken 100 Eroberungspunkte und 5 Schlachtbelobigungen von Nazjatar. Sollte eure Fraktion verlieren gibt es immerhin noch 25 Eroberungspunkte und ein Abzeichen. Egal ob Sieg oder Niederlage, ist die PvP-Weltquest erledigt, gibt es 500 Rufpunkte bei den Entfesselten als Belohnung.

Medivas Labor

Alle paar Tage können Spieler über das Öffnen von Schätzen in Nazjatar den Questgegenstand 'Niederer benthischer Arkanokristall' finden und sich so Zutritt zu Medivas Labor verschaffen. Durch das Beschwören und Besiegen von Elementaren können beim Abschluss der Quest 500 Rufpunkte erspielt werden.

Haustierkämpfe

In Nazjatar sind insgesamt 12 Elite-Haustiere verteilt, die über den Haustierkampf besiegt werden können. Der erste Sieg über ein Haustier bringen 250 Rufpunkte, insgesamt können so also zusätzliche 3.000 Rufpunkte erspielt werden.

Seltene Gegner

Insgesamt 40 verschiedene seltene Gegner gibt es in Nazjatar. Der Sieg bringt einmal am Tag Beute und 50 Rufpunkte pro seltenem Gegner.

Verträge von Inschriftenkunde

Für die Fraktion können Spieler mit Inschriftenkunde 'Vertrag: Die Entfesselten' herstellen, wodurch man 10 zusätzliche Rufpunkte bei den Entfesselten pro abgeschlossener Weltquest auf Kul Tiras, Zandalar und Nazjatar erhält.

Abgesandtenquest

Wie alle anderen Fraktionen in Battle for Azeroth auch, können die Entfesselten als Abgesandtenquest auftauchen, wofür drei Weltquests in Nazjatar erledigt werden müssen. Als Belohnung gibt es 1.500 Rufpunkte.


Belohnungen beim Rüstmeister

Atolia Seeperle ist der Rüstmeister dieser Fraktion und er kann in Neuheim bei den Koordinaten 51.0, 65.6 gefunden werden. Als Highlight gibt es bei den Entfesselten das Reittier 'Entfesselter Wellenrochen', welcher ab ehrfürchtigen Ruf bei Finder Pruc (direkt neben Atolia zu finden) für 250 prismatische Manaperlen gekauft werden kann. Folgend findet ihr nun alle Belohnungen und welche Rufstufe dafür benötigt wird.

Belohnungen ab Wohlwollend

Belohnungen auf Respektvoll

Belohnungen ab Ehrfürchtig

Belohnungen durch die Paragonkisten

Sobald die ehrfürchtige Rufstufe erreicht ist, kann der Paragonruf erspielt werden. Alle 10.000 Rufpunkte gibt es eine Kiste mit Belohnungen und bei den Entfesselten sind es die folgenden:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.