Ab Dienstag, den 13. August um 00:01 Uhr können wir drei Charakternamen reservieren, passend dazu hat Blizzard nun die komplette Serverliste für Europa veröffentlicht. Für den deutschsprachigen Raum wird es zwei Server geben - einen PvE- und einen PvP-Server. Folgend findet ihr die Übersicht aller europäischen Server mit Namen sortiert nach der Sprache.

Serverliste für Europa

Deutsche Server

  • Everlook - PvE
  • Lucifron - PvP

Englische Server

  • Golemagg - PvP
  • Hydraxian Waterlords - RP
  • Mirage Raceway - PvE
  • Pyrewood Village - PvE
  • Shazzrath - PvP
  • Zandalar Tribe - RP-PvP

Französische Server

  • Auberdine - PvE
  • Sulfuron - PvP

Russische Server

  • Хроми (Chromie) - PvE
  • Пламегор (Flamegor) - PvP

Ab Dienstag, dem 13. August um 00:01 Uhr MESZ können Spieler mit einem aktiven Abonnement oder mit Spielzeit auf ihrem World of Warcraft-Account ihre Charakternamen reservieren, indem sie bis zu drei Charaktere für WoW Classic erstellen. Bitte beachtet, dass ihr auf PvP-Realms nur Charaktere einer Fraktion erstellen könnt.

Bevor ihr einen Charakter erstellt, müsst ihr den Realm auswählen, auf dem ihr spielen wollt. Die folgenden Realms werden zur Auswahl stehen:

(Serverliste oben)

Bei der Realmwahl wird euch im Spiel die relative Realmbevölkerung mit „Niedrig“, „Mittel“ und „Hoch“ angezeigt. Wenn sich während der Namensreservierung bzw. Charaktererstellung zu viele Spieler auf einzelnen Realms sammeln, werden wir Warnungen über mögliche lange Wartezeiten auf diesen Realms veröffentlichen, sodass ihr andere Realms wählen könnt.

WoW Classic erscheint weltweit am Dienstag, dem 27. August um 00:01 Uhr MESZ.

Quelle: Blizzard

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.