Update: Die Umfrage ist beendet, hier findet ihr das Endergebnis.
 
Vor kurzem wurde bekannt, dass Blizzard den privaten und damit illegalen Classic-Server "Nostalrius" mit Hilfe von Anwälten schließen lässt. Laut Betreiber des Projekts haben sich in den letzten Jahren über 800.000 Spieler auf dem Server registriert und aktuell gibt es satte 150.000 aktive Spieler.
 
Der illegale private Server macht also einmal mehr deutlich, dass sich viele Spieler für einen Classic-Server interessieren - also einem Server, auf dem eine Version von WoW aus Classic-Zeiten spielbar ist. Warum also sperrt sich Blizzard dagegen, selbst solche Server online zu stellen? Die Antwort kennt wohl nur Blizzard selbst, denn die Entwickler werden sich bestimmt schon öfter mit dieser Thematik intern auseinandergesetzt haben.
 
In der folgenden Umfrage würde ich nun aber gerne von Euch wissen, ob Ihr euch überhaupt einen Classic-Server von Blizzard wünscht. Vielen Dank für eure Teilnahme.