Zügel des zeitverlorenen
Protodrachen
 

Wird beim Aufheben gebunden
 
Lehrt: Zeitverlorener Protodrache
 
Quelle: Droppt vom Zeitverlorenen Protodrachen in den Sturmgipfeln.
 
Dropchance: 100%
 
Fraktion:
 
Hinzugefügt: Patch 3.0.2
 
 
 
 
 
WoW Reittier-Guide: Zügel des verlorenen Protodrachen
Seite 2: Spawnpunkte
 
Allgemeine Infos
Der zeitverlorene Protodrache ist ein sehr seltener Rar-Mob in den Sturmgipfeln. Dort dreht er in unregelmäßigen Abständen seine Runden. Wenn ihr ihn besiegt droppt er sich selber als Reittier und zwar mit einen Dropchance von 100%. Aber natürlich braucht es viel Geduld, diese Reittier zu farmen, dieser Guide soll euch dabei helfen.
 
Der Protodrache passt sich wie alle anderen Mounts eurer aktuellen Fluggeschwindigkeit an.
 
Vorbereitung
Als erstes solltet ihr euch zwei Addons installieren. Einmal NPCscan und NPCscan Overlay. Diese Addons zeigen euch direkt, wenn der Protodrache in eurer Nähe spawnt. Zudem zeigt NPCscan Overlay die Flugroute des Drachen auf eurer Karte an. Ein Makro könnt ihr euch eigendlich sparen, da NPCscan den Protodrachen automatisch ins Target nimmt, sobald er spawnt.
 
Zeitverlorener Protodrache und Vyragosa
Diese zwei Drachen teilen sich die Spawnpunkte und auch die Flugroute. Vyragosa ist zwar auch ein Rar-Mob, hat aber keine besondere Beute für euch. Leider ist es so, das Vyragosa um einiges öfters spawnt als der Protodrache. Die Drachen können nicht gleichzeitig ihre Runden drehen. Deshalb müsst ihr immer auch nach Vyragosa suchen, denn wenn dieser Drache am Leben ist, kann der Protodrache nicht spawnen. In dem Video auf der letzten Seite dieses Guides habe ich Vyragosa zufällig bei einem Rundflug getroffen, dort könnt ihr euch das Aussehen des Drachen schonmal einprägen.

Zügel des zeitverlorenen
Protodrachen
 

Wird beim Aufheben gebunden
 
Lehrt: Zeitverlorener Protodrache
 
Quelle: Droppt vom Zeitverlorenen Protodrachen in den Sturmgipfeln.
 
Dropchance: 100%
 
Fraktion:
 
Hinzugefügt: Patch 3.0.2
 
 
 
 
 
WoW Reittier-Guide: Zügel des verlorenen Protodrachen
Seite 2: Spawnpunkte
 
Allgemeine Infos
Der zeitverlorene Protodrache ist ein sehr seltener Rar-Mob in den Sturmgipfeln. Dort dreht er in unregelmäßigen Abständen seine Runden. Wenn ihr ihn besiegt droppt er sich selber als Reittier und zwar mit einen Dropchance von 100%. Aber natürlich braucht es viel Geduld, diese Reittier zu farmen, dieser Guide soll euch dabei helfen.
 
Der Protodrache passt sich wie alle anderen Mounts eurer aktuellen Fluggeschwindigkeit an.
 
Vorbereitung
Als erstes solltet ihr euch zwei Addons installieren. Einmal NPCscan und NPCscan Overlay. Diese Addons zeigen euch direkt, wenn der Protodrache in eurer Nähe spawnt. Zudem zeigt NPCscan Overlay die Flugroute des Drachen auf eurer Karte an. Ein Makro könnt ihr euch eigendlich sparen, da NPCscan den Protodrachen automatisch ins Target nimmt, sobald er spawnt.
 
Zeitverlorener Protodrache und Vyragosa
Diese zwei Drachen teilen sich die Spawnpunkte und auch die Flugroute. Vyragosa ist zwar auch ein Rar-Mob, hat aber keine besondere Beute für euch. Leider ist es so, das Vyragosa um einiges öfters spawnt als der Protodrache. Die Drachen können nicht gleichzeitig ihre Runden drehen. Deshalb müsst ihr immer auch nach Vyragosa suchen, denn wenn dieser Drache am Leben ist, kann der Protodrache nicht spawnen. In dem Video auf der letzten Seite dieses Guides habe ich Vyragosa zufällig bei einem Rundflug getroffen, dort könnt ihr euch das Aussehen des Drachen schonmal einprägen.

2

 
WoW Reittier-Guide: Zügel des zeitverlorenen Protodrachen
Seite 2: Spawnpunkte
 
Spawnpunkte
Der zeitverlorene Protodrache hat vier Spawnpunkte. Jetzt könnt ihr entweder immer die Flugroute des Drachen abfliegen oder direkt an den Spawnpunkten warten. Der Protodrache hat seit Cataclysm keinen festen Spawntimer mehr. Er kann nach 40 Minuten erneut spawnen oder auch erst nach 24 Stunden.
 
Alle Spawnpunkte in der Übersicht
(zum vergrößern auf die Karte klicken)
 
Auf der Karte seht ihr die vier Spawnpunkte des zeitverlorenen Protodrachen. Eine gute Methode ist es, sich genau an einen dieser Spawnpunkte zu begeben und dort einfach abwarten.
 
 
 
 
 
Alle Flugrouten in der Übersicht
(zum vergrößern auf die Karte klicken)
 
Auf der Karte könnt ihr die ganzen Flugrouten sehen. Eine weitere Möglichkeit den Drachen zu farmen ist es, einfach die eingezeichnete Route immer abzufliegen.
 
 
 
 
 
 
Die Spawnpunke im Detail
Hier zeige ich euch die Spawnpunkte etwas genauer, damit ihr wisst, wo ihr euch zum Farmen hinstellen müsst. Dafür habe ich jeweils einen zeitverlorenen Protodrachen an die Stelle gesetzt, wo er auch spawnt.
 
Bors Atem (31|69)
(zum vergrößern auf das Bild klicken)
 
Hier könnt ihr den Spawnpunkt an Bors Atem sehen.
 
 
 
 
 
 
Wasserfall (35|76)
(zum vergrößern auf das Bild klicken)
 
Hier könnt ihr den Spawnpunkt am Wasserfall sehen.
 
 
 
 
 
 
Ulduar (52|34)
(zum vergrößern auf das Bild klicken)
 
Hier könnt ihr den Spawnpunkt in der Nähe von Ulduar sehen.
 
 
 
 
 
 
Brunnhildar (51|71)
(zum vergrößern auf das Bild klicken)
 
Hier könnt ihr den Spawnpunkt oberhalb von Brunnhildar sehen.
 
 
 
 
 
 
Auf der nächsten Seite könnt ihr euch ein paar Bilder und ein Video vom zeitverlorenen Protodrachen anschauen.

3

 
WoW Reittier-Guide: Zügel des zeitverlorenen Protodrachen
Seite 2: Spawnpunkte
 
Video vom zeitverlorenen Protodrachen
In dem Video zeige ich euch die Flugroute und den Kampf gegen den Protodrachen.

 

 
Bildergalerie vom zeitverlorenen Protodrachen
Hier ein paar Bilder vom Protodrachen.